Couscous Bowl mit Gemüse
Hauptgerichte,  Rezepte,  Vegan

Rezept: Couscous Bowl mit Gemüse

3+

Couscous Bowl? Was soll denn das bitte sein ? Na, Couscous in einer Schüssel! Meist noch so hergerichtet, dass einem durch den bloßen Anblick das Wasser im Mund zusammenläuft.

Bowl- Rezepte sin zurzeit total beliebt. Seit einer Weile kann man überall die bunt gefüllten Schüsseln betrachten. Sei es auf Facebook, Instagram und co. oder in Magazinen. In vielen Restaurants stehen die vielfältig befüllten Bowls nun schon auf der Speisekarte.

Das Bowls immer beliebter werden, liegt wohl an der Zeit, die wir alle nicht haben. Schnell ein gesundes Essen zubereiten, das auch noch praktisch ist für unterwegs, ist das Motto der sogenannten Food Bowls.

So dachte ich mir, dass ich unser Mittagessen mit euch teile. Heute Mittag gab es bei uns also eine Couscous Bowl mit Gemüse. Man könnte es fast Ratatouille nennen, würde die Aubergine nicht fehlen. Die mag bei uns keiner.

Ich mag dieses Rezept, weil, es schnell zubereitet ist und dazu noch verdammt lecker schmeckt. Um das Gemüse zu kochen benötigst du rund 30 Minuten und das Couscous selbst ist schon in 10 Minuten essbereit.

Auch wieder ein super Rezept für die ganze Familie. Ab Beikoststart können Babys hier problemlos mit schlemmen.


Rezept :

Zubereitungszeit : +/- 30 Minuten

Rezept reicht für 2 Erwachsene und 1 Kleinkind

…………………………………………………………………….

Zutaten:
  • 1 Zwiebel
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 2 Paprika
  • 2 Zucchini
  • 400gr gehackte Tomaten
  • 200ml passierte Tomaten
  • Salz und Pfeffer zum Würzen

…………………………………………………………………….

Zubereitung:
  • Die Zwiebel, Paprikas und Zucchini in mundgerechte Stücke schneiden und anbraten.
  • Den Knoblauch klein schneiden oder durch eine Knoblauchpresse geben und mit anbraten.
  • Nun kannst du schon deinen Couscous vorbereiten.
  • Couscous in eine Schüssel geben mit etwas Salz, mit kochendem Wasser überschütten und 10 Minuten quellen lassen.
  • Wenn das Gemüse schön angebraten ist, die Tomaten in Stücke sowie die passierten Tomaten hinzu geben und köcheln lassen bis die Flüssigkeit sich reduziert.
  • Salzen und Pfeffern

Mahlzeit!

3+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.